Berufsorientierung, Lehrstellensuche, Bewerbung – Die Etappen zu deinem Traumberuf


Falls du schon immer wusstest, was du später einmal werden möchtest und auch schon die Qualifikation dazu hast, ist dieser Schritt für dich schon quasi abgehakt. Gehörst du jedoch zur Mehrheit, die noch keine genaue Vorstellung ihres beruflichen Werdegangs hat, beginnst du erst einmal damit dich zu orientieren.

Erste Etappe: Berufsorientierung

Was interessiert dich? Was sind deine Hobbys? Mit solchen Fragen allein ist es meist nicht getan. Für eine wirklich sinnvolle Orientierung, findest du auf azubi-atlas.de eine ganze Reihe nützlicher Tipps und Artikel. Außerdem helfen dir die Berufsportraits von den gängigsten Ausbildungsberufen deinen Traumjob zu finden.

Leerstellensuche

Sobald du ganz genau weißt welchen Beruf du einschlagen willst oder zumindest welche Branche du ansteuerst, geht es zunächst mit der Suche nach Leerstellen los. Wie du letztendlich zu deinem Traumberuf kommst, ist relativ egal. Hauptsache es passiert schnell und mit möglichst geringem Aufwand. Vielleicht holst du dir Anregungen bei Freunden und Bekannten, oder blätterst ganz klassisch in der Zeitung die Stellenanzeigen durch. Natürlich bietet gegenwärtig das Internet die meisten Möglichkeiten zur Suche nach dem optimalen Ausbildungsplatz. Auf den Portalen Azubi-Atlas und Jobevolution kannst nicht nur nach Ausbildungsplätzen in deiner Nähe suchen, sondern dich auch direkt mit nur wenigen Klicks bewerben.

Berufsportale

Onlineportale zur Berufsorientierung und Bewerbung gibt es viele. Sie ermöglichen dir durch eine Vielzahl von Hilfen, Tests und Leitartikeln, einen für dich passenden Beruf zu finden und dich auf mögliche Leerstellen in deiner Umgebung zu bewerben. Viele Unternehmen stellen gezielt ihre Anzeigen auf mehreren Portalen ein um möglichst viele Bewerber zu bekommen. Andere Großunternehmen setzen eher auf hauseigene Bewerbungsplattformen, die meist über Unternehmenshomepage abrufbar sind. Wie bei allen Marken, gibt es große bekannte Jobbörsen aber auch kleinere mit weniger Nutzern und somit weniger Konkurrenten bei der Bewerbung. Mit Hilfe des neuen Berufsportals jobevolution.de kannst du dich mit nur einem Klick bei allen möglichen Arbeitgebern aus deinem Umkreis bewerben. Jobevolution ist im Moment die schnellste und unkomplizierteste Art sich online zu bewerben!

Richtig online bewerben

Der letzte Schritt einer erfolgreichen Bewerbung, ist diese richtig zu schreiben und zu versenden. Schon der Großteil an Bewerbungen geht heutzutage digital über die Bühne. Ganz egal ob über Berufsportale, Online-Formulare oder Email. Die eigene Bewerbung auf elektronischem Weg auf die Reise zu schicken, ist für viele Bewerber immer noch ein Chaos aus Dateien, Dokumenten und Formaten. Wie du dich am besten online bewirbst und auf was du alles achten musst, findest du in unserem Artikel zur perfekten Online-Bewerbung. Falls du noch Unsicherheiten in puncto Anschreiben oder Lebenslauf hast, findest du auch hierzu jede Menge Tipps und Ratschläge auf unseren Portalen.


Mehr rund um Praktikum & Ausbildung

# Azubi.TV
  • Fluggerätmechaniker/-in
    Technisch begabt und Spaß am Reparieren?

  • Friseur/-in
    Einmal waschen, schneiden, föhnen bitte

  • Fachinformatiker/-in
    EDV, Computer und technische Zusammenhänge kennenlernen?

  • KFZ-Mechatroniker/-in
    PKWs, LKWs, Motorräder reparieren, prüfen und aufrüsten ist dein Ding?

  • Industriekaufmann/-frau
    Organisationstalent, planungsstark und gut im Umgang mit Zahlen?

  • Automobilkaufmann/-frau
    Wenn das Auto und du zusammen gehören

  • Krankenpfleger/-in
    Die Hilfe, Pflege und Betreuung von Menschen liegt dir?

  • Restaurantfachmann/-frau
    Du bist ein guter Gastgeber und möchtest das auch im Beruf zeigen?