azubi-atlas-beruf-ausbildung_beratung

Eine Berufsberatung hilft dir weiter


So merkwürdig das für dich klingen mag: die beste Berufsberatung ist das Leben selbst. Frag deine Verwandten, Freunde und Bekannte nach ihren Erfahrungen – damit kannst du dir ein Bild vom Berufsalltag „im echten Leben“ machen.

Das ist natürlich nicht die einzige Informationsquelle, auf die du dich stützen kannst. Wenn du dich schon einmal vorab über die Auswahlmöglichkeiten im Berufsinformationszentrum informiert hast, solltest du jetzt einmal einen persönlichen Beratungstermin bei der Agentur für Arbeit vereinbaren. Hier sitzen Profis, die gemeinsam mit dir deine Stärken und Schwächen herausfinden und gleich wissen, welche Berufe zu deinem ganz persönlichen „Profil“ am besten passen.

Zusätzlich haben sie jede Menge nützliche Adressen, mit denen du deinem Wunschberuf näher kommen kannst.

Unser Tipp für eine einfache und schnelle Bewerbung

IHK-Lehrstellenbörse – deutschlandweite Lehrstellenbörse der IHK’s

Jobevolution.de – Praktikums-, Ausbildungs-, Studienplätze


Mehr rund um Praktikum & Ausbildung

# Azubi.TV
  • Fachinformatiker/-in
    EDV, Computer und technische Zusammenhänge kennenlernen?

  • KFZ-Mechatroniker/-in
    PKWs, LKWs, Motorräder reparieren, prüfen und aufrüsten ist dein Ding?

  • Fluggerätmechaniker/-in
    Technisch begabt und Spaß am Reparieren?

  • Friseur/-in
    Einmal waschen, schneiden, föhnen bitte

  • Restaurantfachmann/-frau
    Du bist ein guter Gastgeber und möchtest das auch im Beruf zeigen?

  • Industriekaufmann/-frau
    Organisationstalent, planungsstark und gut im Umgang mit Zahlen?

  • Automobilkaufmann/-frau
    Wenn das Auto und du zusammen gehören

  • Krankenpfleger/-in
    Die Hilfe, Pflege und Betreuung von Menschen liegt dir?