Ausbildung zum/zur: Gestalter/-in für visuelles Marketing

Bei dir zu Hause ist immer alles perfekt dekoriert und liebevoll aufeinander abgestimmt? Dann ist der Beruf des/der Gestalters/-in für visuelles Marketing genau das Richtige für dich! In diesem Beruf beschäftigst du dich den ganzen Tag damit Klamotten und andere Dinge bestens in Szene zu setzen. Du bist verantwortlich für Schaufenster oder dafür, wie verschiedene Produkte im Laden präsentiert werden.

Ausbildungsplätze als Gestalter/-in für visuelles Marketing

Anderen Beruf suchen:

Ø Ausbildungsgehalt Gestalter/-in für visuelles Marketing

  • min. Gehalt
  • max. Gehalt
Work-Life-Balance als
Gestalter/-in für visuelles Marketing = 50%
Männer/Frauen-Relation:

Empfohlener Abschluss:
Realschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

1. Lehrjahr: 590 - 670 Euro

2. Lehrjahr: 670 - 740 Euro

3. Lehrjahr: 770 - 850 Euro

Berufsgehalt ohne Fort- und Weiterbildung:
1500 - 1600 Euro

Starte mit deiner Kreativität durch zum Traumjob

Die Ausbildung zum/zur Gestalter/-in für visuelles Marketing ersetzte die bisherige Ausbildung zum Schauwerbegestalter. Als Gestalter/-in für visuelles Marketing bist du nicht nur für die Gestaltung von Schaufenstern oder Verkaufsflächen zuständig, sondern auch für die Konzeptionierung und Organisation von Verkaufsaktionen. Die Ausbildung zum/zur Gestalter/-in für visuelles Marketing dauert 3 Jahre und findet im dualen System statt. Eine Verkürzung der Ausbildungszeit ist nur unter Voraussetzung sehr guter Noten während der Ausbildung möglich.

Deine Aufgaben als Gestalter/-in für visuelles Marketing

Während und nach deiner Ausbildung zum/zur Gestalter/-in für visuelles Marketing gehört es zu deinen Aufgaben Waren, Dienstleistungen und Produkte ansprechend zu präsentieren. Das heißt, die Dinge die du gestaltest, sollen das Interesse potenzieller Kunden wecken. Je nachdem baust du ganze Schaufenster nach Aktionen oder Jahreszeiten um. Nicht zu vergessen ist aber, dass diese Ausbildung auch einen kaufmännischen Aspekt beinhaltet: Arbeiten wie Kalkulation von Aktionen oder Erfolgskontrollen fallen ebenfalls in das Aufgabengebiet des/der Gestalter/-in für visuelles Marketing.

Gestalter/-in für visuelles Marketing: Die Arbeit als Gestalter/-in für visuelles Marketing – immer abwechslungsreich

Deine Konzepte entwickelst du am Computer, doch gleich im Anschluss werden deine Entwürfe von dir realisieren. Durch deine Arbeit wird die Verkaufsförderung angetrieben und Produkte attraktiver. Als Gestalter/-in für visuelles Marketing arbeitest du hauptsächlich in Einzelhandelsgeschäften wie Kaufhäusern oder Möbel- und Bekleidungsgeschäften.

Ausbildungsplätze in der Nähe von -

Dein Standort wird ermittelt: checking...

Alle hier beschriebenen Berufe umfassen die Möglichkeit sowohl von männlichen als auch weiblichen Personen gleichermaßen ausgeführt zu werden.

Vorteile dieser Ausbildung
Abwechslungsreiche Arbeit, hohes Ausbildungsgehalt, Platz für Kreativität

Nachteile dieser Ausbildung
Arbeit unter Zeitdruck

Privater Nutzen (Mehrwert) des Berufes
Wissen für Handwerkliche Tätigkeiten, Räumliches Denken, Besseres Auftreten, Verbesserte Organisation, Gesteigerte Kreativität, Verbessertes Zeitmanagement, Gesteigerte Konzentration, Viel Menschenkenntnis