online-bewerben-bewerbung

Online Bewerben, aber richtig …


Die erfolgreiche Online-Bewerbung

Online-Bewerbungen liegen schwer im Trend. Bereits über die Hälfte aller Bewerbungen in Deutschland erfolgen online. Das hat Vorteile für beide Seiten. Zunächst sind die  Bewerbungen alle einheitlich und kommen direkt an der richtigen Adresse beim zuständigen Personaler an. Umständliches Hin- und Herschicken von Bewerbungsunterlagen gehört damit auch der Vergangenheit an. Das spart Zeit und Geld für alle. Vor allem onlineaffine und größere Unternehmen setzen auf Grund der großen Bewerberflut auf ein Onlineverfahren. Kleinere Handwerkerbetriebe bevorzugen hingegen immer noch lieber die klassische Papierform.

Was ist bei einer Online-Bewerbung alles zu beachten?

Zunächst erfährst du auf der Website des Unternehmens oder telefonisch, welches Bewerbungsverfahren du am besten wählst. Kleine Betriebe wollen oft nur eine einfache Bewerbung per Mail haben. Große Unternehmen nutzen eigene Bewerbungsportale, bei denen du dich oft vorher anmelden musst. Das hat den großen Vorteil, dass du dich mit nur einer Bewerbung auf mehrere Stellen bewerben kannst. Mit deinem Login behältst du außerdem den Status deiner Bewerbungen im Überblick und erhältst durch Benachrichtigungen Infos über eventuelle Absagen oder Vorstellungsgespräche.

So bewirbt man sich online richtig

Im digitalen Zeitalter ist es manchmal schwer den Überblick über Dateiformate, Auflösungen und Datenmengen zu behalten. Bei Bewerbungsportalen durchläufst du meistens mehrere Formulare, wo du zunächst deine Kontaktdaten einträgst und später dann deine Bewerbungsunterlagen hochlädst. Hierbei solltest du dir genügend Zeit nehmen alles in Ruhe auszufüllen damit du dich auch garantiert nicht vertippst. Überleg dir, welche Daten für deinen Arbeitgeber wirklich relevant sein könnten und gib die Telefonnummer an, unter der du am besten zu erreichen bist. Wähle außerdem eine seriöse Mailadresse z.B.: vorname.nachname@…

Sobald das Feld erscheint in dem du dein Anschreiben einfügen musst, beachte am besten folgende Dinge:
Dein Anschreiben formulierst du am besten in einem extra Programm (z.B. Word). Hier kannst du nämlich nach belieben deinen Fortschritt abspeichern und die Länge deines Textes besser abschätzen. Außerdem hast du noch zusätzlich die Rechtschreibkorrektur zur Verfügung.

Wenn du die Möglichkeit hast Anhänge hochzuladen, solltest du die gewünschten Dateiformate und Datenmengen beachten. Diese stehen meist neben dem jeweiligen Uploadfeld. Bewerbungsbilder sollten in der Regel nicht größer als 3 MB sein und im .jpg-Format abgespeichert werden. Weitere Anhänge wie Zeugnisse, Lebenslauf oder Urkunden sollten am besten als PDF hochgeladen werden. Achte dabei darauf, dass eingescannte Dokumente gut lesbar sind und eine hohe Qualität haben.

Befolgst du all diese formalen Tipps steht einer erfolgreichen Online-Bewerbung nichts mehr im Weg. Was du natürlich noch brauchst, ist ein gutes Anschreiben. Wie du ein gutes Anschreiben hinbekommst, erklären wir dir im Artikel über deine Bewerbungsmappe.

Und wenn du nach deiner Ausbildung eine entsprechende Stelle in einem Unternehmen suchst, empfehlen wir dir die Job-Suche von joblift.de.

 


Mehr rund um Praktikum & Ausbildung

  • XING richtig nutzen – Ausbildung finden

    Vor allem für junge Berufseinsteiger, die als „Digital Natives“ im Zeitalter des Internets aufgewachsen sind, ist Xing eine gute Adresse bei der Jobsuche. ...

  • Kredite für Azubis und Studenten

    Als Auszubildender einen Kredit aufzunehmen, obwohl man noch relativ wenig verdient? Klingt erst mal paradox, doch spezielle Ausbildungskreditangebote k...

  • Altenpflegehelfer/-in

    Bei der Ausbildung zum Altenpflegehelfer lernst du alles rund um die Pflege und Betreuung von alten Menschen. Du unterstützt Sie bei alltäglichen Täti...

Mit nur einem Klick zu deiner Ausbildung!
Das Bewerbungs-Portal jobevolution.de hat die Methode der Online-Bewerbung revolutioniert und auf ein Minimum vereinfacht. Sobald du deine Unterlagen hochgeladen hast, kannst dich mit nur einem Klick bei all deinen Wunscharbeitgebern bewerben. Schneller geht’s nicht!
Jetzt Ausbildungsplatz finden »

# Azubi.TV
  • Industriekaufmann/-frau
    Organisationstalent, planungsstark und gut im Umgang mit Zahlen?

  • Restaurantfachmann/-frau
    Du bist ein guter Gastgeber und möchtest das auch im Beruf zeigen?

  • Automobilkaufmann/-frau
    Wenn das Auto und du zusammen gehören

  • Fachinformatiker/-in
    EDV, Computer und technische Zusammenhänge kennenlernen?

  • KFZ-Mechatroniker/-in
    PKWs, LKWs, Motorräder reparieren, prüfen und aufrüsten ist dein Ding?

  • Friseur/-in
    Einmal waschen, schneiden, föhnen bitte

  • Krankenpfleger/-in
    Die Hilfe, Pflege und Betreuung von Menschen liegt dir?

  • Fluggerätmechaniker/-in
    Technisch begabt und Spaß am Reparieren?