Das Anschreiben in der Bewerbung


Du musst eine Bewerbung verfassen doch weißt nicht sicher, wie du dein Anschreiben aufbauen sollst? Hier findest du Hilfe, Tipps und Tricks, worauf du unbedingt achten solltest und wie du das Anschreiben richtig gliederst. Welche Elemente sind wichtig und an welcher Stelle werden sie platziert? Das kannst du alles hier erfahren.

Der Aufbau vom Anschreiben einer Bewerbung:

Anschrift
Im Anschriftenabschnitt vermerkst Du das Unternehmen, den Ansprechpartner, sowie die Adressdaten. Die Floskel: „zu Händen“ solltest du nicht mehr verwendet.

Briefkopf
Der Briefkopf sollte möglichst dezent gehalten sein und in der selben Schriftart gewählt werden, wie die gesamte Bewerbung. Verwende eine E-Mail-Adresse und glieder die Telefonnummer in Funktionsbestandteile (Als Beispiel: 0123 456789), sodass das Unternehmen dich erreichen kann.

Datum
Dein Bewerbungsanschreiben sollte immer mit dem Datum datiert sein, an dem du es abschicken wirst. Das Datum wird rechtsbündig unterhalb des Briefkopfes angegeben.

Betreff
Im Betreffabschnitt wirst du angeben, für was du dich bewerben wirst. Dabei ist die Angabe „Betreff“ oder „Betr.“ nicht nötig

Anrede
Rede immer den Leser persönlich an. Wenn du nicht weiß, wer der richtige Ansprechpartner ist, rufe einfach dazu in dem Unternehmen an oder informier dich auf deren Homepage. Falls du dennoch keinen Namen herausfindest, schreibe „Sehr geehrte Damen und Herren,“.

Einleitung
Hier beschreibst Du, auf was du dich in deinem Schreiben beziehst.

Bewerbungstext
In deinem Bewerbungstext schreibst du deine Schulbildung, Qualifikationen, besondere Kenntnisse und Interessen rein. Dies ist der wichtigste Teil deiner Bewerbung, da Du hiermit, den Leser von dir überzeugen musst.

Grußformel
Es reicht aus zu schreiben: „Mit freundlichen Grüßen“.

Unterschrift
Vergiss nicht, deine Unterschrift unter dein Bewerbungsanschreiben zu setzen. Um dich vom in schwarz geschriebenen Text abzusetzen, unterschreibe mit einem blauen Stift. Auch wenn du die Bewerbung online abschickst, musst du dein Anschreiben per Hand unterschreiben.

Anlage
Hier weißt Du auf die angehängten Dokumente hin, wie zum Beispiel Lebenslauf, Zeugnisse oder Zertifikate.


Mehr rund um Praktikum & Ausbildung

  • Ausbildung und Studium – die Qual der Wahl

    Wer einen Realschulabschluss macht steht vor der Frage Abitur für ein späteres Studium? Wer dann sein Abitur macht, steht somit vor der Frage Ausbildung oder ...

  • Fleischer/-in

    Bei der Ausbildung zum/zur Fleischer/-in steht die Beratung und Verarbeitung rund um das Fleisch im Mittelpunkt. Sauberkeit und eigenverantwort...

  • Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

    Bei der Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel steht Organisation und eigenständiges Arbeiten im Mittelpunkt. Die Ausbil...

Muster-Anschreiben zu entsprechenden Berufen kannst du sehr gut verwenden.
Vergiss jedoch nicht, diese auf dich anzupassen und lies trotzdem am Ende nochmal alles Korrektur.

Bewerbungsanschreiben-Muster

# Azubi.TV
  • Krankenpfleger/-in
    Die Hilfe, Pflege und Betreuung von Menschen liegt dir?

  • Friseur/-in
    Einmal waschen, schneiden, föhnen bitte

  • Industriekaufmann/-frau
    Organisationstalent, planungsstark und gut im Umgang mit Zahlen?

  • Restaurantfachmann/-frau
    Du bist ein guter Gastgeber und möchtest das auch im Beruf zeigen?

  • Fluggerätmechaniker/-in
    Technisch begabt und Spaß am Reparieren?

  • Fachinformatiker/-in
    EDV, Computer und technische Zusammenhänge kennenlernen?

  • KFZ-Mechatroniker/-in
    PKWs, LKWs, Motorräder reparieren, prüfen und aufrüsten ist dein Ding?

  • Automobilkaufmann/-frau
    Wenn das Auto und du zusammen gehören