FSJ/Zivildienst


Freiwilliges Soziales/Ökologisches Jahr (FSJ/FÖJ) und Zivildienst

Es muss nicht immer der schnurgerade Weg sein, der zum Erfolg führt. Ein Jahr zwischen Schulabschluss und Ausbildung oder Studium lässt sich zum Beispiel sinnvoll mit einem Freiwilligen Sozialen (FSJ) oder Ökologischen Jahr (FÖJ) überbrücken.

In dieser Zeit sammelt man jede Menge Erfahrung – vor allen Dingen Softskills wie Teamfähigkeit – und bekommt ein wichtiges Zeugnis für die Bewerbungsmappe. Und wer den Zivil- statt des Wehrdienstes ableisten möchte, dem bietet sich eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten – sogar im Ausland. Das gilt natürlich auch für junge Frauen.


Mehr rund um Praktikum & Ausbildung

  • Stuckateur/-in

    Bei der Ausbildung zur/zum Stuckateur/-in ist handwerkliches Geschick gefragt. Die Ausbildung dauert drei Jahre und setzt einen guten mittleren...

  • Polizist/-in

    Bei der Ausbildung zum/zur Polizist/-in wird es nie langweilig. Die Ausbildung dauert zwischen zwei und drei Jahre und sieht mindestens einen R...

  • Detlef D! Soost

    Als Juror bei „Popstars“ habe ich oft erlebt, dass viele junge Menschen über sich hinauswachsen können, wenn man sie unterstützt und fördert. Man muss i...

# Azubi.TV
  • Fluggerätmechaniker/-in
    Technisch begabt und Spaß am Reparieren?

  • Restaurantfachmann/-frau
    Du bist ein guter Gastgeber und möchtest das auch im Beruf zeigen?

  • Friseur/-in
    Einmal waschen, schneiden, föhnen bitte

  • Industriekaufmann/-frau
    Organisationstalent, planungsstark und gut im Umgang mit Zahlen?

  • Fachinformatiker/-in
    EDV, Computer und technische Zusammenhänge kennenlernen?

  • Automobilkaufmann/-frau
    Wenn das Auto und du zusammen gehören

  • Krankenpfleger/-in
    Die Hilfe, Pflege und Betreuung von Menschen liegt dir?

  • KFZ-Mechatroniker/-in
    PKWs, LKWs, Motorräder reparieren, prüfen und aufrüsten ist dein Ding?