Jobkiller – Piercings und Tattoos


Unter jungen Leuten ist der Körperschmuck zur Normalität geworden und steht als Ausdruck des persönlichen Geschmacks. Doch so wirklich ist diese Einstellung im Joballtag noch nicht angekommen. Für viele Chefs sind Piercings und Tattoos ein entscheidendes K.o.-Kriterium, wenn es um neue Bewerber geht. In vielen Branchen gibt es hier starke Einschränkungen.

Auf die Branche kommt es an

Die Toleranz variiert je nach Gewerbe. Bekannt ist, dass der Medienbereich ein bisschen fortschrittlicher und offener ist als zum Beispiel der Versicherungs- und Maklerbereich. Sehr unerwünscht sind Piercings und Tattoos vor allem in Jobs mit engem Kundenkontakt und strikten Kleiderordnungen. Viele Personalchefs sehen die Mitarbeiter als Vertreter des eigenen Images und da besteht die Gefahr, dass die zunehmende Körperkunst bei den Kunden als unseriös und ungepflegt wahrgenommen wird.

Piercings und Tattoos? Heutzutage keine Seltenheit mehr, aber im Joballtag schon angekommen?

Ausblick in die Zukunft
Im Gegensatz zu früher und heute hat sich in Sachen Körperkunst und Körperschmuck schon einiges getan. Zukünftig wird die Toleranz vermutlich steigen, da die jüngeren Generationen weniger Vorurteile haben – die meisten haben selber Piercings und Tattoos.


Mehr rund um Praktikum & Ausbildung

  • Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

    Der erste Eindruck bei einem Bewerbungsgespräch ist oft ausschlaggebend für den potenziellen Arbeitgeber. Und dafür gibt es keine zweite Chance, hier muss al...

  • Zerspanungsmechaniker/-in

    Bei der Ausbildung zur/zum Zerspanungsmechaniker/-in ist Präzision das oberste Gebot. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre und setzt einen ...

  • Fotograf/-in

    Die Ausbildung zum/zur Fotograf/-in dauert 3 Jahre und wird in der Regel im dualen Ausbildungssystem absolviert. Berufsschule und Ausbildungsbe...

# Azubi.TV
  • Fluggerätmechaniker/-in
    Technisch begabt und Spaß am Reparieren?

  • Restaurantfachmann/-frau
    Du bist ein guter Gastgeber und möchtest das auch im Beruf zeigen?

  • Friseur/-in
    Einmal waschen, schneiden, föhnen bitte

  • Fachinformatiker/-in
    EDV, Computer und technische Zusammenhänge kennenlernen?

  • Industriekaufmann/-frau
    Organisationstalent, planungsstark und gut im Umgang mit Zahlen?

  • Automobilkaufmann/-frau
    Wenn das Auto und du zusammen gehören

  • Krankenpfleger/-in
    Die Hilfe, Pflege und Betreuung von Menschen liegt dir?

  • KFZ-Mechatroniker/-in
    PKWs, LKWs, Motorräder reparieren, prüfen und aufrüsten ist dein Ding?