Ausbildung zum/zur: Kauffrau/-mann im Einzelhandel

Darf es der beliebteste Ausbildungsberuf Deutschlands für dich sein? Dann ist der Beruf Kauffrau/-mann im Einzelhandel genau das Richtige für dich! In diesem Beruf dreht sich alles darum, die Ware an den Mann/die Frau zu bringen. Du bist Ansprechpartner Nr. 1 für die Kunden und ein Experte im Warensortiment.

Ausbildungsplätze als Kauffrau/-mann im Einzelhandel

Anderen Beruf suchen:

Ø Ausbildungsgehalt Kauffrau/-mann im Einzelhandel

  • min. Gehalt
  • max. Gehalt
Work-Life-Balance als
Kauffrau/-mann im Einzelhandel = 65%
Männer/Frauen-Relation:

Empfohlener Abschluss:
Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

1. Lehrjahr: 590 - 660 Euro

2. Lehrjahr: 660 - 720 Euro

3. Lehrjahr: 760 - 850 Euro

Berufsgehalt ohne Fort- und Weiterbildung:
1400 - 1800 Euro

Verantwortung und Abwechslung im Alltag

Bei der Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Einzelhandel sind Flexibilität und Kontaktfreudigkeit unabdingbar. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird im dualen System absolviert. Es wird ein mittlerer Schulabschluss (Haupt- bzw. Realschule) empfohlen. Deine zukünftigen Ausbilder legen besonders großen Wert auf gute Noten in Mathematik und Deutsch. Bei sehr guten Noten während deiner Ausbildung hast du sogar die Möglichkeit die Ausbildungszeit zu verkürzen.

Deine Aufgaben als Kauffrau/-mann im Einzelhandel

Als Kauffrau/-mann im Einzelhandel bist du dafür zuständig, dass die Ware geliefert und in die Regale geräumt wird. Außerdem lernst du, wie man kassiert und auch bei großem Kundenandrang die Übersicht behält. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Einzelhandel ist der kaufmännische Teil. Hier lernst du, wie du Abrechnungen erstellst, Waren bestellst und Liefertermine vereinbart werden.

Weiterbildung und Co.

Nach deiner Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Einzelhandel hast du viele Möglichkeiten die Karriereleiter noch weiter rauf zu klettern. Es warten viele spannende Weiterbildungsmöglichkeiten wie zum Beispiel der Handelsfachwirt auf dich, mit dem du dich direkt für höhere Positionen qualifizierst und auch den Weg zur Selbstständigkeit ebnest.

Ausbildungsplätze in der Nähe von -

Dein Standort wird ermittelt: checking...

Alle hier beschriebenen Berufe umfassen die Möglichkeit sowohl von männlichen als auch weiblichen Personen gleichermaßen ausgeführt zu werden.

Vorteile dieser Ausbildung
viel Kontakt mit Menschen, Abwechslungsreiche Arbeit, zukunftssicher

Nachteile dieser Ausbildung
körperliche Arbeit

Privater Nutzen (Mehrwert) des Berufes
Geschulter Umgang mit Lebensmitteln, Räumliches Denken, Besseres Auftreten, Verbesserte Organisation, Verbessertes Zeitmanagement, Gesteigerte Konzentration, Viel Menschenkenntnis, Verbesserte Fitness