high-potentials

Aktuelle Bewerbungstrends


Die Grundelemente einer Bewerbung bleiben gleich, dennoch wird die Gestaltung immer flexibler und vor allem kreativer. Egal ob du eine Ausbildung, ein Studium oder eine Festanstellung suchst, es gibt viele Möglichkeiten um mit deiner Bewerbung zu punkten.

Was macht eine gute Bewerbung aus?

Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse erfüllen das klassische Bild einer guten Bewerbung. Doch eine Bewerbung kann mehr sein! Denn es geht schließlich darum, dass du bei einem Unternehmen Werbung für dich machst und du dich dementsprechend ins beste Licht rücken solltest.

Mit der Bewerbung auffallen – aber positiv!

Es geht darum sich von den anderen Bewerbern dezent abzuheben und die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Auffallen und Herausstechen im positiven Sinne sind die Merkmale mit denen du die Personaler von dir überzeugen kannst.

Trend Online-Bewerbung

Immer häufiger möchten die Unternehmen die Bewerbungen als Online-Bewerbung bekommen. Entweder via Email oder direkt über ein Bewerberportal auf der Website der Firma. Die Vorteile sind klar: Du sparst Zeit und kannst mehr Bewerbungen abschicken, schonend für die Umwelt da kein Papier, die Unternehmen müssen keinen Platz für Bewerbungsmappen verschwenden und die Personaler können mit wenigen Klicks die Bewerbung durchschauen. Dennoch gibt es auch Nachteile. Beim Ausfüllen von Online-Bewerbungsformularen auf den Firmen-Webseiten kann es schneller zu Fehlern kommen, da hierbei selten Korrektur gelesen wird und es ist schwer bei dem Verfahren aus der Masse hervorzustechen.

Bewerbungsvideos
Deiner Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Wie wäre es dann mit einem Bewerbungsvideo, in dem du deinen potenziellen Arbeitgeber direkt von dir überzeugst. Ganz wichtig: zeige dich in jeden Fall von einer professionellen und souveränen Art und Weise. Überlege dir vorher, wie du dich präsentieren möchtest und was das Video genau beinhalten soll, damit es keine unnötigen Dopplungen gibt.

Bewerbungspräsentation
Eine weitere Möglichkeit der individuellen Bewerbung ist die Bewerbungspräsentation. Dabei gibt es verschiedenen Varianten, kommt aber einer Power-Point- bzw. Flash-Präsentation sehr nahe. Mit kleinen Animationen werden die Personaler durch deine Bewerbung geführt und ist im Vergleich zum Bewerbungsvideo eine kostengünstigere Variante. Dennoch, zu viele Informationen lassen die Präsentation überladen wirken.

Lass dich finden
„Ich suche nicht, ich werde gefunden!“ Auf vielen Business-Netzwerken wie XING gibt es mittlerweile die Option, dass sich Personaler mögliche Kandidaten für die Stellenausschreibung online selbst suchen können. Du wirst also gefunden anstatt dass du selbst suchst. Wie das geht?: Erstelle auf so genannten Netzwerken dein Profil, lade ein passendes Bewerbungsbild hoch und lege einen Lebenslauf an. Optional kannst du weitere Anhänge hochladen. Achte auch hier unbedingt auf einen seriösen Eindruck!

 

 


Mehr rund um Praktikum & Ausbildung

  • Gestalter/-in für visuelles Marketing

    Die Ausbildung zum/zur Gestalter/-in für visuelles Marketing ersetzte die bisherige Ausbildung zum Schauwerbegestalter. Als Gestalter/...

  • Das Assessment Center

    Es klingt bedrohlicher als das gute alte „Vorstellungsgespräch“, doch von dem englischen Business-Vokabular sollte man sich nicht abschrecken lassen. Wer e...

  • Rechtsanwaltsfachangestellte/-r

    Die Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellte/-r dauert drei Jahre und findet im dualen System statt. Das heißt sowohl im Ausbildungsbet...

# Azubi.TV
  • Fachinformatiker/-in
    EDV, Computer und technische Zusammenhänge kennenlernen?

  • Restaurantfachmann/-frau
    Du bist ein guter Gastgeber und möchtest das auch im Beruf zeigen?

  • KFZ-Mechatroniker/-in
    PKWs, LKWs, Motorräder reparieren, prüfen und aufrüsten ist dein Ding?

  • Friseur/-in
    Einmal waschen, schneiden, föhnen bitte

  • Fluggerätmechaniker/-in
    Technisch begabt und Spaß am Reparieren?

  • Industriekaufmann/-frau
    Organisationstalent, planungsstark und gut im Umgang mit Zahlen?

  • Krankenpfleger/-in
    Die Hilfe, Pflege und Betreuung von Menschen liegt dir?

  • Automobilkaufmann/-frau
    Wenn das Auto und du zusammen gehören